Ausstellungs- und Museumsgestaltung

Gedenkstätte KZ Osthofen

In Osthofen wurde 1933 in einer ehemaligen Papierfabrik eines der ersten KZ errichtet. Es diente zur Ausschaltung der Regimegegner und stand damit am Anfang des beginnenden KZ-Systems Nazi-Deutschlands. Die Ausstellung, die wir 1995 zur Eröffnung der Gedenkstätte errichteten, wurde 2004 in neuen Räumen von uns neu konzipiert und realisiert.
Auftraggeber: Landeszentrale für politische Bildung, Mainz