Ausstellungs- und Museumsgestaltung

Sinti und Roma - Ausstellung im Museum Auschwitz

600.000 Sinti und Roma wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Ihre Ausgrenzung, Verfolgung und schließlich ihre Ermordung stellt die Ständige Ausstellung im Staatlichen Museum Auschwitz dar. Dem authentischen Ort wird die Präsentation durch eine zurückhaltende, nüchterne Sprache gerecht.
Auftraggeber: Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma und Staatliches Museum Auschwitz